Herzlich willkommen...

...auf unserer Internetseite, die derzeit überarbeitet wird!

Seit 2009 wurden neue Informationen und aktuelle Termine nur sporadisch eingestellt.  Hier finden Sie nun Informationen und Termine auf dem neuesten Stand.

Die sehr umfangreichen Informationen und Dokumente der alten Internetseite werden wir laufend hierher übertragen bzw. eine Möglichkeit anbieten, auf die Unterlagen zuzugreifen.

Was wollen wir?

Der Verein setzt sich in der Region Ebensberg-Erbstorf, Moorfeld-Adendorf für die Förderung des Umwelt- und Landschaftsschutzes sowie für den Erhalt der Naherholungsgebiete um den Ebensberg herum ein. Hierbei sind unsere konkreten Ziele:

  • Einrichtung und Erhaltung von Naturschutzgebieten
  • Renaturierung des Raderbachs
  • Sensibilisierung und Förderung des Umweltbewusstseins der Anwohnerinnen und Anwohner durch Ansprache, Aktionen und Veranstaltungen
  • Heranführung der Jugend an den Naturschutz
  • Bewahrung und Erhöhung der Wohn- und Lebensqualität durch aktives Mitwirken bei Veränderungvorhaben, die die Infrastruktur betreffen 

Keine A 39

Die Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg hat für 16.000,00 Euro ein Forsa-Gutachten in Auftrag gegeben. Anfang September wurden 1000 Menschen in den Landkreisen Lüneburg, Uelzen und Gifhorn sowie der Stadt Wolfsburg befragt. Laut IHK sprechen sich 70 Prozent der befragten für den Ausbau der A 39 aus.

Der LBU-Sprecher Eckhard Niemann hat umgehend darauf hingewiesen, dass in dieser Umfrage nach einem AUS- und nicht nach einem Neubau der A 39 gefragt wurde.

 

Neubaugebiet Ebensberg

Die Stadt Lüneburg plant, am Ebensberg ein neues Baugebiet mit bis zu 300 Wohneinheiten entstehen zu lassen. Anwohner, Ebensberger und wir kritisieren die Pläne. Die Aktion Lebensberg favorisiert den stadtnahen, westlichen Teil der Theodor-Körner-Kaserne, auch wenn hier vor 2018 nichts passieren kann. Die Unterkünfte der Soldaten können nachgenutzt und durch Neubauten ergänzt werden.

 

Unterstützen Sie uns

und werden Sie Mitglied.

Eine Beitrittserklärung finden Sie hier:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Aktion Lebensberg e.V.